Druckansicht

Qualifikation durch Prüfung

Eine Reihe von Bildungsträgern haben für angehende PassivhausPlaner auch die Prüfung zur Zertifizierung im Angebot. Die Prüfungsfragen werden vom Passivhaus Institut vorbereitet, die Prüfung selbst findet beim jeweiligen Kursanbieter statt.

Der Inhalt der Prüfung bezieht sich auf den Lernzielkatalog (145 kB) und soll den Planer hinterher in die Lage versetzen, voll funktionsfähige Passivhäuser zu erstellen.

Die Dauer der Prüfung beträgt drei Stunden und beruht auf der Prüfungsordnung (156 kB).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren Kursanbieter. Sie finden eine aktuelle Liste unter passivhausplaner.eu.

 

Prüfungstermine:

Derzeit werden keine Kurse angeboten. Bitte kommen Sie später wieder.